Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Edith und das LK-Ende

11. Juni 2016 - 15:00 - 19:00

„Liebe kennt keine Furcht oder Vergeltung.“

Dies passt eindeutig zum vielbesungenen Übergang des Louisenkombinaht (LKN). Nach fünf Jahren als Vorreiter audiovisueller Permanentkultur in Form von Schneid- und Webkunst zieht das LKN in die Brütfabrik zurück und schneidet zum 11. Juni 2016 zunächst aus dem sichtbaren Bereich. Anlass für ein Trauerspiel der Edith, die auch, dekonstruktivistisch erneuert, zum Ausgleich neue Weisen und Akteure zur Vorschau brachte.

Liebes LKN, die Edith, Deine selbsterzwungene Hausband, verharrt in großer Trauer und Vorfreude Deiner Wiederzunft.

Edith und das LK-Ende (11.06.2016)

www.louisenkombinaht.de  (* 11.06.2011, † 11.06.2016)

Details

Datum:
11. Juni 2016
Zeit:
15:00 - 19:00

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.