Archive: Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

September 2015

Edith beim Neustadt Art Festival 2015

26. September 2015 - 15:30 - 17:00
Louisenkombinaht, Louisenstrasse 72
Dresden, 01099 Deutschland
+ Google Karte

Das Neustadt Art Festival wurde entworfen, um die Edith nach langem Darben wieder einmal ins Louisenkombinaht zu locken - zur besten Kaffeezeit freuen wir uns Euch mit Musik am Strassenrand ablenken zu können!

Mehr erfahren »

Dezember 2015

Advenster im Hecht

5. Dezember 2015 - 17:00

Endlich mal wieder Weihnachten, endlich wieder Glühwein, und endlich geht die große Holztür wieder auf - am 5. Tage des Advents ab 17:00 freuen wir uns auf Euch, egal ob groß ob klein, und wünschen uns Marzipanbrote!

Mehr erfahren »

Weihnachten in der Alten Fabrik

12. Dezember 2015 - 16:30
Alte Fabrik, Priessnitzstrasse 44/48
Dresden, 01099

Sie ist wieder da, und sie überschlägt sich mit einem kulturellen Großaufgebot: die Alte Fabrik feiert viele Tage Weihnachten, und das zwei Wochen vor Weihnachten, und die Edith hat am 12.12.2015 18:00 die Ehre sein zu dürfen...

Mehr erfahren »

Eine Woche bis zu den Geschenken! Edithorialische Zusammenkunft

17. Dezember 2015 - 19:45
Albertplatz drumherum, Albertplatz
Dresden, 01099
+ Google Karte

Wer dafür noch Visitenkarten zum Verschenken von uns braucht, der kann Donnerstag Abend lauschen kommen, zum traditionellen Noch-7-Tage-Strassenspiel ... zusammen mit Romy Räubertochter ... zwischen Albertplatz und Hauptstrasse, ab dreiviertel acht, und zum traditionell ersten Mal!

Mehr erfahren »

Der Afropa e.V. stellt sich vor

29. Dezember 2015 - 18:00 - 20:00
Wir AG Dresden, Martin-Luther-Str. 21
Dresden, 01099 Deutschland
+ Google Karte

Der Afropa e.V., Verein für afrikanisch-europäische Verständigung, stellt sich vor, Romy Räubertochter und die Edith begleiten: "2003 haben einige in Dresden lebende Afrikaner und Deutsche die Initiative ergriffen, einen Verein zur Förderung der afrikanische- europäischen Verständigung zu gründen. Mittlerweile sind wir über 50 Mitglieder aus 10 Nationen. Unsere Ziele sind, Interesse an der Geschichte, der Kultur und der gesellschaftlichen Probleme beider Kontinente zu wecken, um einander besser verstehen zu können." mehr Flyer - P@chwork

Mehr erfahren »

Juni 2016

Edith und das LK-Ende

11. Juni 2016 - 15:00 - 19:00

"Liebe kennt keine Furcht oder Vergeltung." Dies passt eindeutig zum vielbesungenen Übergang des Louisenkombinaht (LKN). Nach fünf Jahren als Vorreiter audiovisueller Permanentkultur in Form von Schneid- und Webkunst zieht das LKN in die Brütfabrik zurück und schneidet zum 11. Juni 2016 zunächst aus dem sichtbaren Bereich. Anlass für ein Trauerspiel der Edith, die auch, dekonstruktivistisch erneuert, zum Ausgleich neue Weisen und Akteure zur Vorschau brachte. Liebes LKN, die Edith, Deine selbsterzwungene Hausband, verharrt in großer Trauer und Vorfreude Deiner Wiederzunft. www.louisenkombinaht.de  (* 11.06.2011,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren